Carsharing

MIKAR: UNSER CARSHARING-PARTNER IN ZANDT Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, es freut mich sehr bekannt geben zu können, dass ab sofort der 9-Sitzer-Kleinbus der Fa. MIKAR am Rathausplatz in Zandt für Carsharing zur Verfügung steht. Dank der kräftigen Unterstützung unserer lokalen Wirtschaft wird nun eine neue Form der Mobilität für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmerinnen und Unternehmer,…

Bekanntmachung Bauleitplanung

Hinweis auf die öffentliche Bekanntmachung an der Gemeindetafel der Gemeinde Zandt vom 29.04.2024 betreffend Bauleitplanung. Der Gemeinderat Zandt hat in seiner Sitzung vom 29.02.2024 die Auslegung für folgende städtebauliche Planung beschlossen: – Machbarkeitsstudie und Standortuntersuchung für Freiflächen- Photovoltaik im Gemeindegebiet Zandt Die Darlegungsunterlagen können in der Zeit vom 07.05.2024 bis einschl. 07.06.2024 in der Gemeindeverwaltung,…

Bürgerversammlung Feb 2024

Gut besuchte Bürgerversammlung – Gemeinde ist seit zehn Jahren schuldenfrei Reges Interesse bestand am Freitag bei der Bürgerversammlung im voll besetzten Saal des Hotels Früchtl, bei der Bürgermeister Hans Laumer über das Geschehen und die Finanzen im Jahr 2023 informierte und einen Ausblick auf das Jahr 2024 gab. Zum „Energiecoaching Freistaat Bayern“ sagte Laumer, dass…

Gemeinderundbrief 2023

Die Gemeinde Zandt informiert im Gemeinderundbrief über das vergangene Jahr. Wichtige Zahlen und Fakten wie die aktuelle Einwohnerentwicklung, geplante und durchgeführte Bauvorhaben und über das Kinderhaus Spatzennest. Ebenso wurde auch über Vorsorgemaßnahmen bezüglich Notfallszenario und Maßnahmen zum Energiecoaching informiert.

Wild- und Vogelschutzhecke

Wo viele Hände ein Jagdrevier gestalten – Knapp 40 Jäger und Helfer legten Streuobstwiese mit Wild- und Vogelschutzhecke an Die „blühende Gemeinde Zandt“ ist längst zu einem Studien- und Vorzeigeobjekt für Naturfreunde und Jäger geworden. Der Zandter Hegeringleiter in der Kreisgruppe Bad Kötzting des BJV, Alexander Kermer, hat gemeinsam mit seiner Frau Delia den vielen…

Streuobstwiese im „Hepfelbühl“

Absolventen der Landwirtschaftsschule Cham pflanzten im Rahmen des Unterrichtsfachs „Naturschutz und Landschaftspflege“ 55 Obstbäume auf einer Fläche der Familie Alexander und Celia Kermer in der Nähe von Zandt, im sogenannten „Hepfelbühl“. Mit dabei waren neben dem Besitzer auch Bürgermeister Hans Laumer und die Wildlebensraumberaterin des Landkreises Cham, Katharina Wals.Die Aktion wurde unterstützt durch die Lehrkraft…

Zweites Patenschafts-Schießen

Am Samstag  21. Oktober, fand das zweite Patenschaftsschießen zwischen der Patenkompanie der 7. Kompanie des Versorgungsbataillons 4 und der Gemeinde Zandt statt.Bereits um 8 Uhr wurden die angemeldeten Teilnehmer von einem Bus der Bundeswehr am Rathausplatz abgeholt, zusätzlich stiegen hier auch noch Angehörige der Soldaten zu. Insgesamt waren zirka 80 Personen beteiligt. Anschließend ging es…

Gemeinde sucht alte Fotos aller Ortsteile für Ortschronik

Zur Vorbereitung des 900-jährigen Jubiläums plant die Gemeinde eine Ortschronik. Darin sollen auch alte Bilder aller Ortsteile (Zandt, Harrling, Wolfersdorf und Weiler) abgedruckt werden. Dies können neben Luftaufnahmen, Gebäuden auch Personen, Alltagssituationen, Feste usw. sein. Die Bilder können im Rathaus  in einem beschrifteten Umschlag abgegeben werden. Eine kurze Beschreibung der Bilder sollte beiliegen. Dazu kann…

„Waldwasserbrunnen“ übergeben

Kinder sollen damit zum Trinken von Wasser angehalten werden Am Dienstag wurde der „Waldwasser-Trinkbrunnen“ im Neubau des Kinderhauses „Spatzennest“ offiziell an Bürgermeister Hans Laumer und Kinderhausleiterin Michaela Mühlbauer durch Regierungsbaumeister Dipl. Ing. Hermann Gruber, Werksleiter Wasserversorgung Bayerischer Wald, und Bildhauerin Edel Maria Göpfert übergeben. Der Trinkbrunnen hat zum Ziel, dass Kinder zum Wassertrinken angehalten werden.…