Subscribe via RSS
Sie sind hier:  Gemeindeinfo und Bürgerservice Öffentliche EinrichtungenWasserversorgung

Wasserversorgung

Die Hauptorte der Gemeinde sind an die zentrale gemeindliche Wasserversorgung angeschlossen. Die Gemeinde hat keine eigenen Quellen und bezieht das gesamte Wasser vom Zweckverband „Wasserversorgung  Bayerischer  Wald“ vom Trinkwasserspeicher Frauenau bzw. von der Trinkwasseraufbereitungsanlage Flanitz.

In den letzten Jahren konnten sehr viele Außengebiete an das Versorgungsnetz angeschlossen werden. Rund 95 % der Haushalte sind an die gemeindliche Wasserversorgung angeschlossen.

In Zukunft wird der Wasserleitungsbau neben Anschlüssen von einigen Einzelanwesen hauptsächlich von Leitungserneuerungen geprägt sein. Ein Unimog wird als Betriebsfahrzeug für die Wasserversorgung genutzt.

Der Härtegrad des Wassers beträgt 1,0 (weich).

weitere Informationen finden Sie unter http://www.waldwasser.eu/