Subscribe via RSS
Sie sind hier:  Vereine und VeranstaltungenZandtner Bauernmarkt am Schloßplatz

Zandtner Bauernmarkt am Schloßplatz



Direktvermarkter vom Zandtner Bauernmarkt mit Renate Schedlbauer, ALEF und Wenzl Maria, Gemeinde Zandt

  

  • Termine Für 2018:
    jeweils von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr
  • 19. Mai, Pfingstsamstag, Gulschkanone - Verkauf durch das BRK
  • 23. Juni
  • 21.Juli
  •  8. September mit Kinderflohmarkt, Cafeteria geöffnet
  • 20. Oktober, Gulaschkanone - Verkauf durch das BRK

Direktvermarkter die sich mit einem Verkaufsstand beteiligen möchten, bitte melden in der Gemeinde Zandt/ Tourist-Info:

 Tel:     09944/3030015
E-Mail: tourist@gemeinde-zandt.de

Bauernmarkt Anbieter

 Ihre Produkte

Höpfl Gisela, Riedhof

Naturfloristik, Kochbücher, kleine Geschenke

Seidl Erna, Zandt

Honig, Honigprodukte

Bergbauer Alfons, Anzenberg

Ziegenmilchprodukte

Prechtl Franz und Maria, Miltach

Bauernbrot, Vollkornbrot

Sabine Bielmeier, Altrandsberg

bratfertige Gigerl und Suppenhühner, Puten auf Vorbestellung, Bauerneier, Enten saisonabhängig, Vorbestellung unter Tel: 09944/1504

Reil Günther - "Brotzeitwagl", Miltach

Geselchtes,geräucherte Forellen, Wildspezialitäten, Bauernbrot, Bratwurstsemmeln, Eiernudeln von Strauß, Steckerlfisch nur an best. Märkten, siehe Plakat!

krankheitsbedingt voraussichtlich erst wieder ab Juli am Markt vertreten!

Santl Christian, Hofvermarktung Bierwinkl

Currywurst, Leberkäsbrät,
Rindfleischpakete auf Vorbestellung

 

Raab Martha, Zandt

 selbstgeschneiderte Kinderdirndl und Lederhosen

Cafeteria im BRK Seniorenheim ist an 2 Märkten geöffnet!
Kaffee und Getränke, Kuchen, Striezel und Kücherl auch zum Mitnehmen!

Am 19. Mai und am 20. Oktober,
Verkaufsstand vom BRK mit Gulaschkanone

Mehr Bilder vom 1. Zandtner Bauernmarkt!

Bilder vom 2. Zandtner Bauernmarkt!

Bilder vom 3. Zandtner Bauernmarkt!

Viele Verbraucher kaufen wieder direkt vom Erzeuger!

Selbsterzeugte qualitativ hochwertige Lebensmittel, in unserer Region angebaut, erzeugt oder verfeinert , frisch geerntet oder zubereitet ohne lange Transportwege! Dies wird wieder vermehrt vom Verbraucher gefordert.

In Zandt wurde deshalb, in Zusammenarbeit der Gemeinde und  dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Frau Schedlbauer, ein  neuer Bauernmarkt gegründet. Eingeladen dazu sind alle Direktvermarkter aus dem Landkreis und dem Nachbarlandkreis um ihre Erzeugnisse anzubieten.  

Je nach Besucher und Verkaufserfolg wird entschieden, ob der Markt mehrmals im Jahr abgehalten wird.

Weiter Informationen  bei Renate  Schedlbauer AELF in Cham, Tel: 09971/ 485-209 und bei Maria Wenzl Tourist-Info Zandt , Tel: 09944/30300 15