Subscribe via RSS
Sie sind hier:  Vereine und VeranstaltungenZandtner Bauernmarkt am Schloßplatz

Zandtner Bauernmarkt am Schloßplatz


Flyer vom Zandtner Bauernmarkt

 Termine für 2017:

Samstag 15. April, Karsamstag
Jubiläumsmarkt - 5 Jahre Bauernmarkt in Zandt mit vielen zusätzlichen Angeboten:
- Ausstellungsbeitrag vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Cham,  im Quiz gibt es Einkaufsgutscheine zu gewinnen die sofort bei den Marktanbietern einlösbar sind!
- Ostereier werden an alle Besucher verteilt - solange Vorrat reicht!

Samstag 20. Mai
Samstag 24. Juni
Samstag 22. Juli
Samstag 9. September mit Kinderflohmarkt
Samstag 7. Oktober
Samstag 4. November

Direktvermarkter die sich mit einem Verkaufsstand beteiligen möchten, bitte melden in der Gemeinde Zandt/ Tourist-Info:

 Tel:     09944/3030015
E-Mail: tourist@gemeinde-zandt.de

Bauernmarkt Anbieter

 Ihre Produkte

Höpfl Gisela, Riedhof

Naturfloristik, Kochbücher, kleine Geschenke

Seidl Erna, Zandt

Honig, Honigprodukte

Bergbauer Alfons, Anzenberg

Ziegenmilchprodukte

Prechtl Franz und Maria, Miltach

Bauernbrot, Vollkornbrot

Reil Günther - "Brotzeitwagl", Miltach

Geselchtes,geräucherte Forellen, Wildspezialitäten, Bauernbrot, Bratwurstsemmeln, Eiernudeln von Strauß, Steckerlfisch nur an best. Märkten, siehe Plakat!

Raab Martha, Zandt

 selbstgeschneiderte Kinderdirndl und Lederhosen

Sabine Bielmeier, Altrandsberg

bratfertige Gigerl und Suppenhühner, Puten auf Vorbestellung, Eier und Enten saisonabhängig

Landmetzgerei Baumgartner, Maierhof bei Rattenberg

Rind- und Schweinefleisch, Wurstspezialitäten, Rotwild aus eigener Haltung, warme Rosswurstsemmeln, warmer Leberkäs

Cafeteria im BRK Seniorenheim geöffnet!  

Getränke, Kaffee und Kuchen auch zum Mitnehmen!

Erster Bauernmarkt in Zandt,
am Karsamstag, den 7.April 2012!

Sehr erfreut zeigten sich die Organisatoren des ersten Bauernmarktes in Zandt über die vielen Besucher! Bereits zeitig in der Früh, trafen die Anbieter ein um ihre Stände aufzubauen und ab 8.00 Uhr kamen auch schon die ersten Käufer.

Markteröffnung durch Bürgermeister Ludwig Klement , Grußworte sprachen Georg Mayer Behördenleiter AELF, BBV Direktor Herr Schneider und BRK Seniorenheimleiter Herr Ehrl!

 10 Direktvermarkter beteiligten sich mit einem bunten Angebot, von Naturfloristik über Honig, Bauernbrot, Glaslfleisch , Presssack, Geräuchertes,  Gemüse, Ziegenmilchprodukte, Säfte, Gelee, Liköre und Gemüse- und Blumenpflanzen!

Ebenso beteiligt mit Infoständen:  das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Frau Schedlbauer,

der neue Verein "Landgenuss" mit Früchtl Daniel und Weiss Thomas , hier wurden "Schmankerl von der Kartoffel" angeboten

Für`das leibliche Wohl sorgten der Stand vom  Touristikverein mit Apfelsaft und Rosswurstsemmeln und die Cafeteria im BRK Seniorenheim mit Kaffee und Kuchen.

Für alle Kinder hat der Osterhase Schokoladeneier im Schlossgarten versteckt.

Mehr Bilder vom 1. Zandtner Bauernmarkt!

Bilder vom 2. Zandtner Bauernmarkt!

Bilder vom 3. Zandtner Bauernmarkt!

Viele Verbraucher kaufen wieder direkt vom Erzeuger!

Selbsterzeugte qualitativ hochwertige Lebensmittel, in unserer Region angebaut, erzeugt oder verfeinert , frisch geerntet oder zubereitet ohne lange Transportwege! Dies wird wieder vermehrt vom Verbraucher gefordert.

In Zandt wurde deshalb, in Zusammenarbeit der Gemeinde und  dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Frau Schedlbauer, ein  neuer Bauernmarkt gegründet. Eingeladen dazu sind alle Direktvermarkter aus dem Landkreis und dem Nachbarlandkreis um ihre Erzeugnisse anzubieten.  

Je nach Besucher und Verkaufserfolg wird entschieden, ob der Markt mehrmals im Jahr abgehalten wird.

Weiter Informationen  bei Renate  Schedlbauer AELF in Cham, Tel: 09971/ 485-209 und bei Maria Wenzl Tourist-Info Zandt , Tel: 09944/30300 15